Review: [Rec]

Bei [Rec] verbringt der Zuschauer eine Nacht mit dem Kamerateam eines spanischen Senders. Die Journalistin Angela machte eine Reportage über die Feuerwehr in Barcelona und fährt mit zu einem Nachteinsatz…

Was den Film spannnend macht, ist die Erzählperspektive. Der komplette Film wird aus der Sicht des Kameramanns bzw. seiner Kamera gemacht. Diese Erzählweise kennt man zum Beispiel aus “Blair Witch Project”, doch finde ich diesen Film irgendwie spannender und die Aufnahmen gelungener. Natürlich kann man sich spätestens nach 20-30 min denken, was zumindest mit dem Kameramann passiert. Der Spannung tut es aber keinen Abbruch, beim Zuschauen kommt das selbe Gefühl, wie damals beim Resident Evil zocken – Du und ein großes dunkles Haus.

Laut imdb Kinostart in Deutschland 8.Mai (oder doch nur DVD?). Und Hollywood hat schon ein Remake angekündigt

IMDB 7.8/10 (5,837 votes)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s